Jugendfonds

Im Jahr 2010 ist vom Ronsdorfer Heimat und Bürgerverein ein Jugendfonds für bedürftige Ronsdorfer Kinder und Jugendliche gegründet worden, der auf Dauer durch Spenden und Aktionen getragen wird.  AK Gründung am 20. Juni 2010
Die Ronsdorfer Institutionen wie Kindergärten u. Kindertagesstätten, Jugendtreffs, Schulen o.ä. können beim HuB Arbeitskreis „Jugendfonds“ einen Antrag stellen, der dann vom Arbeitskreis geprüft und gegebenenfalls dem HuB Vorstand zur Genehmigung vorgelegt wird.

Der Arbeitskreis besteht aus den HuB Mitgliedern:
Kurt von Nolting, Stefan Esser, Hans-Peter Rehne und Thorsten Toelle


2016  Spendenaktion „Gut für Wuppertal“ für den Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein 

Sie können mit Ihrer Spende bedürftigen Kindern und Jugendlichen helfen und Lebensfreude geben, in dem Sie unseren bereits 2010 ins Leben gerufenen Arbeitskreis „Jugendfonds“ unterstützen.
Wir möchten Kinder und Jugendliche in Ronsdorf finanziell unterstützen, denen z.B. die warme Winterjacke fehlt oder wichtiges Material für die Schule von den Eltern nicht mehr bezahlt werden kann. Auch konnten wir nach einem Antrag finanzielle Hilfe für medizinische Versorgung ermöglichen. Uns sind die sozialen Kontakte sehr wichtig, deshalb übernehmen wir bei Bedarf den Jahresbeitrag für den Sportverein oder bezahlen die Teilnahmemöglichkeit an Klassenfahrten.

Projekt Jugendfonds und Jugendfahrt :   gut-fuer-wuppertal  HuB Projekt
Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unerstützung.
Ihr Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein

Pressemitteilung 2016

Fonds sponsert Ausflüge, Sport……..  :  WZ am 7. März 2016

Hilfe für Kinder durch Jugendfonds..:   Ronsdorf-Echo Nr. 1 März 2016